Hebammenpraxis Sonnenschein

 

PEKIP

Das Prager-Eltern-Kind-Programm begleitet Sie und Ihr Baby mit Sinnes-, Spiel- und Bewegungsanregungen durch das erste Lebensjahr, miteinander zu lernen und bietet zeit für Themen und Informationen rund ums erste Lebensjahr.

 

 PEKIP bedeutet für mich:

• Sich mit anderen Eltern über den Alltag mit dem Baby auszutauschen
• Anregungen für entwicklungsgerechtes Spielen bekommen
• Lernen, die Bedürfnisse und Fähigkeiten meines Babys besser wahrzunehmen

 

 

 

 

 

 

PEKIP bedeutet für mein Baby:

• In einer anregenden Umgebung spielen und individuelle Fähigkeiten entwickeln
• Sich ohne Kleidung besser bewegen und spüren
• Erste Erfahrungen mit Babys machen

 

 

PEKIP bedeutet für uns beide:

 

• Zeit füreinander zu haben
• Gemeinsame neue Erfahrungen sammeln
• Miteinander spielen und lachen

 

 

 

 

Die PEKIP Gruppe:

 

• In der Pekip-Gruppe treffen sich Eltern mit ihren Babys ab der 4. - 6 Lebenswoche, auch ein späterer einstieg ist möglich
• Die Babys sind ungefähr im gleichen Alter
• Zu einer Gruppe gehören 6-8 Erwachsene mit ihren Babys
• Die Pekip-Gruppe kann während des gesamten ersten Lebensjahres zusammenbleiben

 

Weitere Infos:

 

• Die Gruppentreffen finden einmal pro Woche in einem warmen Raum statt und dauern jeweils 90 Minuten
• In dieser Zeit sind die Babys nackt, damit sie sich freier bewegen können.
• Die Pekip-Gruppe wird von einer ausgebildeten und zertifizierten Pekip-Gruppenleiterin geleitet.

 

  

 

Anmeldung und Ansprechpartner :

          Monika Bärtle:      08335/1689